Historie

WIE ALLES BEGANN

UNSERE HISTORIE

Seit über 60 Jahren im Dienst der Kunden.

1957

Franz-Josef Mefus gründet das Familienunternehmen als Handel für Melk- und Milchkühlanlagen.

1981 - 1990

Gerhard Frisch kommt als Schwiegersohn ins Unternehmen. Er legt 1986 erfolgreich die Meisterprüfung zum Kälteanlagenbauer ab. Drei Jahre später erfolgt dann die Umwandlung des Unternehmens in “MEFUS & FRISCH Kältetechnik GmbH” mit Gerhard Frisch als Geschäftsführer sowie Ehefrau Barbara Frisch als Mitgesellschafterin. In dieser Zeit verändert sich das Unternehmen nicht nur personell, sondern auch in der Marktausrichtung. Der Milchkühl- und Melkmaschinenbereich, mit dem vor 30 Jahren alles begann, ist jetzt nur noch ein kleiner Teil des Firmensortimentes.

2005

Der ehemalige Firmensitz am Neumarkt wird mit vergrößerten Lagerkapazitäten zum heutigen Firmen-Standort an die Warendorfer Straße 18 (B 475) in Westkirchen verlegt.

2007

Als Obermeister der Innung für Kälte- und Klimatechnik in Münster übernimmt Gerhard Frisch im März 2007 repräsentative Aufgaben für das Kälteanlagenbauerhandwerk. In seiner Funktion als Vorsitzender im Gesellenprüfungsausschuß wirkt er außerdem regelmäßig bei den Abschlußprüfungen angehender Kälteanlagenbauergesellen sowie im Meisterprüfungsausschuß mit.

Oktober 2012

Nach dreijähriger Ausbildung zum Kälteanlagenbauer und abgeschlossenem Studium als Ingenieur für Gebäudetechnik Schwerpunkt Kältetechnik leitet Thomas Frisch in mittlerweile dritter Generation zusammen mit seinem Vater Gerhard und seiner Mutter Barbara das Unternehmen.

November 2017

Die Firma Mefus & Frisch feiert ihr 60-jähriges Firmenbestehen. Zusammen mit allen Mitarbeitern, Geschäftskunden, Freunden und Partnern wurde dieses Event gebührend gefeiert.

Heute

Das Unternehmen beschäftigt über 70 Mitarbeiter in Festanstellung und sucht fortwährend qualifizierte Fachkräfte und Auszubildende, um das Team immer weiter zu verstärken.

Copyright 2019 © MEFUS & FRISCH Kältetechnik GmbH
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK