Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik

WIR BILDEN AUS

ELEKTRONIKER/IN FÜR ENERGIE- UND GEBÄUDETECHNIK

Elektrotechnik für Kältetechnik

Im heutigen Wirtschaftsleben ist die Kältetechnik im Zuge der technischen Entwicklung und den zunehmenden Ansprüchen an Energieeffizienz nicht mehr wegzudenken.

Es ist notwendig das jede Kälteanlage eine elektrische Schaltanlage bekommt.

Wir beschäftigen uns nicht nur mit Kühlschränken und Tiefkühltruhen. Beschäftigungsmöglichkeiten werden dort geboten, wo Kälte- und Klimatechnik eingesetzt wird und Kälteanlagen repariert, gewartet und instand gehalten werden. Dabei handelt es sich u.a. um Anlagen aus der produzierenden Industrie wie u.a. Fleischwaren-Betriebe, Gemüse-Erzeuger oder Lebensmittel-Märkte.

SCHWERPUNKTE

Elektroniker/innen sind meistens an wechselnden Einsatzorten tätig. Sind einzelne Bauteile vorzumontieren, wird dies in der Werkstatt oder in der Werkhalle vorgefertigt, bevor der Einbau beim Kunden erfolgt. Ebenso ist die Arbeit in den Kühlräumen Teil des Beschäftigungsfeldes. So zum Beispiel bei Wartungsarbeiten in Lagern der Lebensmittelindustrie. Dieser Beruf stellt hohe Anforderungen an technisches Verständnis und ist in fast allen Wirtschaftsbereichen unentbehrlich.

 

Ein Teil der Lehre ist der Aufbau und die Verdrahtung von Schaltschränken. Die Schaltschränke bilden das "Gehirn" einer jeden Kälteanlage und sorgen für ein effizientes und auf den Kunden abgestimmtes arbeiten der Kältetechnik.

DER BERUF IST VIELSEITIG

Neben der Verlegung und Ummantelung von Rohrleitungen werden wärmedämmende Materialien verarbeitet und elektrische Steuergeräte verbaut. Zusätzlich werden Kenntnisse über das Zusammenbauen und Anschließen der verschiedenen Komponenten von Kälte- und Elektroeinheiten vermittelt

Zu den weiteren elektrischen Grundlagen gehören das Prüfen, Messen, Regeln und Justieren von Steuer- und Regelgeräten zu den täglichen Aufgaben eines Elektronikers. Zudem ist der gewissenhafte Umgang mit technischen Zeichnungen, Handbüchern und Tabellen wichtig. Weiterhin bearbeitet er Werk-, Hilfs- und Betriebsstoffe, montiert Konsolen und verlegt Steuerleitungen.

VORAUSSETZUNGEN & JOBS

Wer handwerkliches und technisches Geschick mitbringt, steigert seine Chancen einer dauerhaften Beschäftigung enorm. Neben technischem Verständnis sind Interesse an Naturwissenschaften und Freude am Umgang mit Menschen unabdingbare Voraussetzungen für diesen Beruf. Mit einem guten räumlichen Vorstellungsvermögen und der Fähigkeit, Problemlösungen kreativ anzugehen, erleichtert man sich ferner den Berufsalltag.

Ein Großteil unserer Mitarbeiter hat die Ausbildung bei der Firma Mefus & Frisch erfolgreich abgeschlossen und zählt seitdem zum Unternehmen, welches ständig Verstärkung und gute Fachkräfte sucht.

Copyright 2019 © MEFUS & FRISCH Kältetechnik GmbH
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK