Vakuumkühlung

Vakuumkühlung

Kühlung in der Vakuumkammer

Hierbei wird die Eigenwärme der
zu kühlenden Produkte genutzt.
 

  • rascher Wärmeentzug aus frisch geerntetem Gemüse 
  • Abkühlprozess kann bei einer exakt eingestellten Produkttemperatur gestoppt werden 
  • geringere Feuchteverluste des Kühlguts gegenüber Luftkühlung 
  • hohe Produktqualität und längere Haltbarkeit durch schonende Abkühlung des Produkts von innen nach außen 
  • längere Haltbarkeit und Lagerungsfähigkeit der Produkte



Zur Kühlung wird das Produkt in eine Vakuumkammer gestellt. Der Druck in der Kammer wird mit Hilfe einer Vakuumpumpe so weit verringert, dass Wasser bei Umgebungstemperatur siedet und verdampft. Die Energie, die für die Aggregatzustandsänderung des Wassers von flüssig zu gasförmig nötig ist, kommt aus der Eigenwärme des Produktes.
 

Die längere Haltbarkeit und Lagerungsfähigkeit der Produkte garantiert dem Erzeuger hohe Marktchancen.


Funktionsprinzip

Funktionsprinzip Vakuumkühlung

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? 
 

Gerne beraten wir Sie telefonisch oder bei einem persönlichen Gespräch!

Info Flyer als PDF

Alle Informationen auf einen Blick:

Laden Sie unseren Info-Flyer zum Thema Vakuumkühlung als PDF Dokument.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK